Erste Hilfe bei Kindernotfällen

Wenn Kinder unsere Welt erkunden, bleiben Unfälle nicht aus. Wir Malteser zeigen Ihnen, wie Sie Maßnahmen treffen, um diese zu vermeiden und welche Besonderheiten bei Erster Hilfe am Kind im Vergleich zu den allgemeinen Erste-Hilfe-Maßnahmen zu beachten sind.

Außerdem lernen Sie, Notfallsituationen bei Säuglingen und Kleinkindern sowie Erwachsenen zu erkennen und wie Sie handeln können – sei es bei Verbrennungen, Vergiftungen und Knochenbrüchen, Bewusstlosigkeit und Atemstörungen sowie Pseudokrupp, Asthma und Allergien.

Teilnehmergruppe:
Eltern, Großeltern, Babysitter, Mitarbeiter von Kindertagesstätten, Jugendgruppenleiter etc.

Kursdauer:
8 Unterrichtseinheiten a 45 Minuten

Kosten:
55 Euro

 

Ihre Ansprechpartnerin in der Diözesangeschäftsstelle

Ursula Leach

Ursula Leach
Erste Hilfe Ausbildung
Tel. 0651 14648-14
Mobil 0151/59097624
Nachricht senden

Kurssuche

Kurs

21.04.2021
Ort