Fortbildungen für Betreuungsassistenten nach § 53c SGB XI

Hintergrund

Betreuungsassistenten sind laut § 4 Abs. 4 der Qualifikation von Betreuungskräften aufgefordert, mindestens einmal im Jahr an einer zweitägigen Fortbildung teilzunehmen. In dieser wird das vermittelte Wissen aktualisiert und die berufliche Praxis reflektiert.

Diese Fortbildung wird nur an den Standorten Bad Kreuznach, Koblenz, Saarbrücken, Saarlouis und Trier angeboten.

Hinweis

Zu diesem Kursangebot wird ein gesonderter Flyer angeboten. Bitte informieren Sie sich bei der zuständigen Stelle.

Ausbildungsmodalitäten

Zielgruppe: Betreuungsassistenten § 53c SGB XI
Dauer: 16 Unterrichtseinheiten
   
Juliane Heck

Juliane Heck
Leitung Servicestellen Ausbildung
Tel. 0651 14648-17
Mobil 0151/52887245
Nachricht senden

Allgemeine Hinweise

Qualifizierungsmöglichkeiten

Qualifizierungsmöglichkeiten

Teilnahmevoraussetzung

Teilnahmevoraussetzung

Alter: mindestens 18 Jahre
Sprachkenntnisse: gute deutsche Sprachkenntnisse in Wort und Schrift
Gesundheit: körperliche und psychische Eignung für den Pflegeberuf (ggf. Vorlage eines ärztlichen Attestes); Nachweis, dass keine gesundheitlichen Einschränkungen vorliegen, die den späteren Einsatz in der Pflege oder Betreuung unmöglich machen.
Schulabschluss: kein Nachweis erforderlich
Fördermöglichkeiten

Fördermöglichkeiten

Ihre Ansprechpartner vor Ort

Bad Kreuznach

Bad Kreuznach

Saarlouis

Saarlouis

Juliane Heck

Juliane Heck
Leitung Servicestellen Ausbildung
Tel. 0651 14648-17
Mobil 0151/52887245
Nachricht senden

Trier

Trier

Juliane Heck

Juliane Heck
Leitung Servicestellen Ausbildung
Tel. 0651 14648-17
Mobil 0151/52887245
Nachricht senden

Saarbrücken

Saarbrücken

Juliane Heck

Juliane Heck
Leitung Servicestellen Ausbildung
Tel. 0651 14648-17
Mobil 0151/52887245
Nachricht senden

Hier finden Sie Ihre Kurse

Kurs

25.10.2021
Ort