Einkaufsdienst der Malteser weiter aktiv – Ehrenamtliche dringend benötigt

Die Malteser in Trier bieten auch im aktuellen Lockdown einen ehrenamtlichen Einkaufsdienst im Kreis Trier-Saarburg an.

Ziel ist es, Personen, die das Haus aus gesundheitlichen Gründen nicht verlassen können, mit Lebensmitteln versorgen zu können und so eine Grundversorgung sicher zu stellen. Hierzu zählen Risikogruppen oder sich in Quarantäne befindende Menschen. Die Malteser suchen dringend Mitbürger, die sich ehrenamtlich als Einkaufshelfer einbringen wollen. Bei der Auslieferung der Einkäufe durch die ehrenamtlichen Helfer wird dabei auf die geltenden Hygienemaßnahmen, sowie einen Sicherheitsabstand geachtet.  

Möchten Sie gerne helfen? Oder benötigen Sie den Einkaufsdienst? Jessica Bechter und Luisa Blechschmidt von den Maltesern in Trier stellen den Kontakt her und beantworten Ihre Fragen. Melden Sie sich unter einkaufshilfe.trier@malteser.org oder rufen Sie an: 015172973715 (Mo-Fr: 9.00-17.00 Uhr).