Malteser in Trier-Stadt

Die Ortsgliederung Trier-Irsch des Malteser Hilfsdienstes e.V. wurde 1958 in Irsch gegründet. Aus den Teilnehmern von drei Erste-Hilfe Lehrgängen bildete sich die erste aktive Malteser Gruppe. Bereits ein Jahr später wurde die Betreuung auf der Pfarrwallfahrt zum hl. Rock und der Sanitätsdienst auf der Ausstellung des hl. Rockes im Dom zu Trier von Irsch übernommen. Die aktiven Helfer wurden weiter ausgebildet, die ersten Gruppenleiter ernannt und neue Mitglieder aufgenommen. Über die Arbeit im Krankenhaus sowie über mehrere Einsätze (z.B. in München auf den Eucharistischen Weltkongress) wurde die MHD-Arbeit kontinuierlich weitergeführt.

1970 erfolgte schließlich die Aufnahme in den Katastrophenschutz der Stadt Trier mit dem Auftrag, einen Verbandplatzzug (29 Helfer) und einen Versorgungszug (11 Helfer) aufzustellen und diese der 1. Sanitätsbereitschaft-KatS. zuzuordnen (KatS. = Katastrophenschutz). Die ersten Krankentransportwagen wurden von der Beschaffungsstelle des Bundes bereitgestellt.

Bis zum Anfang der 1980er Jahre diente die „Irscher Burg“ als Unterkunft für die Helferinnen und Helfer. Im Jahr 1985 erfolgte dann der Umzug in den Neubau neben der Irscher Burg - heute bekannt als "Winfried-Heidrich Haus" - der im Jahr 2002 erweitert werden musste, um allen Helfern, Fahrzeugen und Gerätschaften genügend Platz zur Verfügung zu stellen. 

Das 50-jährige Jubiläum der Malteser Trier-Irsch wurde 2008 in der Unterkunft unter der Schirmherrschaft unseres Mitglieds Bernhard Kaster (MdB) über zwei Tage hinweg gefeiert. 

Im Jahr 2013 fusionierte die Ortsgliederung Trier-Irsch mit der aus Trier-Ehrang zur Stadtgliederung Trier. Die Unterkunft in Ehrang wurde aber nicht geschlossen, sondern beherbergt weiterhin unsere Mitglieder. Die Hauptaufgabe dort besteht in der Betreuungseinheit.

Über die Jahre haben die Malteser Trier viele verschiedene (Groß-)einsätze bewältigt und sind zu einer großen Gliederung herangewachsen, die aus dem Katastrophenschutz der Stadt Trier sowie des Landes Rheinland-Pfalz nicht mehr wegzudenken ist. 

Hier finden Sie uns

Malteser in Trier

Propstei 10
54296 Trier-Irsch

0651/9988728-0

Christoph Gotters
Stadtbeauftragter
Tel. 0651 998872810
Fax 0651 998872820
info@malteser-trier.org
Nachricht senden

Kurssuche

Kurs

03.12.2022
Ort

Kontakt:

Thomas Fickinger
Erste-Hilfe-Ausbilder
Tel. 0651 99887280
thomas.fickinger@malteser.org
Nachricht senden

Angebote und Leistungen in Trier Stadt

First Res­pon­der / Hel­fer vor Ort

Sa­ni­täts­dienst

Katastrophenschutz

Schnell-Einsatz-Gruppe (SEG) Sanität

Rettungsdienstschule

Schnell-Einsatz-Gruppe (SEG) Verpflegung

Schnell-Einsatz-Gruppe (SEG) Führung

Schnell-Einsatz-Gruppe (SEG) Betreuung

Verpflegungsdienste

Aktuelle Nachrichten

Kontakt: