Hospizbegleitung für Erwachsene

Eine schwere unheilbare Erkrankung ist immer mit vielfältigen Belastungen verbunden – sowohl für Patienten als auch für seine Angehörigen. Diese Belastungen zu mildern und Würde bewahren helfen, darin verstehen wir im Malteser Hospizdienst unsere Aufgabe. Wir setzen uns ein für einen zugewandten Umgang mit Menschen am Lebensende.

Beim ersten Besuch einer Koordinatorin/eines Koordinators wird besprochen, was für den Patienten und ggf. für die Angehörigen notwendig und unterstützend sein kann. Auch der Einsatz von Helferinnen oder Helfer wird geklärt.

Unsere ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter schenken als kompetente Laien den Menschen ihre Zeit und Aufmerksamkeit, sind für Gespräche da oder wachen am Bett. Jede Begleitung wird individuell auf die persönlichen Bedürfnisse der betroffenen Menschen abgestimmt. Unsere Helferinnen und Helfer sind auch für die Begleitung dementiell veränderter Menschen geschult. Im Rahmen einer Begleitung verbringen sie in der Regel zwei Stunden pro Woche bei den Kranken, bei Bedarf auch mehr.

Die Ehrenamtlichen unterstützen und entlasten die pflegenden Angehörigen, die in dieser Zeit das Haus verlassen können oder die Stunden für sich nutzen. Häufig suchen auch Familienmitglieder das Gespräch mit unseren Ehrenamtlichen.

Wir begleiten in der privaten Wohnung, in Altenhilfeeinrichtungen und Krankenhäusern in unseren Einsatzgebieten.

Die Koordinatorinnen und Koordinatoren sorgen als Palliative-Care-Fachkräfte in Abstimmung mit dem Arzt- und Pflegepersonal etc. für größtmögliche Schmerz- und Beschwerdefreiheit und bestmögliche Lebensqualität. Sie beraten Angehörige und leiten sie in pflegerischen Handgriffen an, damit für sie die Versorgung gut zu leisten ist.

Auf Wunsch beraten wir auch zu Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht.
Wir arbeiten:

  • persönlich
  • kompetent
  • vernetzt
  • verschwiegen
  • kostenfrei

Ihr Ansprechpartner in der Diözesangeschäftsstelle

Thomas Biewen

Thomas Biewen
Leiter Hospizdienst / Stellvertretender Diözensangeschäftsführer
Tel. 0651 14648-23
Fax 0651 14648-48
Nachricht senden


Weitere Ansprechpartner in der Diözesangeschäftsstelle

Birgit Mainzer

Birgit Mainzer
Hospizkoordinatorin
Tel. 0651 14648-25
Fax 0651 14648-48
Nachricht senden

Dajana Frömberg

Dajana Frömberg
Kommissarische Leiterin des Hospizdienstes & Hospizkoordinatorin
Tel. 0651 14648-24
Mobil 0171/1946893
Fax 0651 14648-48
Nachricht senden

Margarethe Klein-Abend

Margarethe Klein-Abend
Hospizkoordinatorin/Trauerbegleiterin
Tel. 0651 14648-36
Mobil 0151/61885977
Fax 0651 14648-48
Nachricht senden