News & Aktuelles

Einladung zum Friedensgebet für die Ukraine

Am Freitag, 18. Februar, 17.00 h im Trierer Dom Angesichts der weiterhin kritischen Lage im Konflikt Russland – Ukraine findet am Freitag, 18.2., 17.00 h ein Friedensgebet im Dom statt. Es wird eine herzliche Einladung ausgesprochen.

mehr

Malteser Demenz-Gesprächskreis offen

Saarbrücken. Die Malteser bieten eine unterstützende Austauschgruppe für Angehörige von Menschen mit Demenz an. Der Gesprächskreis soll eine Plattform bieten, Konflikte und Probleme zu besprechen und…

mehr

Thomas Kleinert wird neuer Finanzvorstand im Malteser Verbund

Zum 1. Mai 2022 übernimmt Thomas Kleinert die Verantwortung für das Finanzressort für den Malteser Verbund. Der 53-Jährige war zuletzt Kanzler der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt. Kleinert folgt auf Verena Hölken, die die Malteser zum Jahresende auf eigenen Wunsch verlassen hatte.

mehr

Sparkasse Trier spendet an Malteser

Die Sparkasse Trier unterstützt den Malteser Hilfsdienst e.V. Trier auch in diesem Jahr mit einer Spende aus dem Reinertrag des „PS-Sparen und Gewinnen“ in Höhe von 4000 €. „Wir schätzen Ihr Vertrauen…

mehr

Nikolausaktion 2021: „Zauberhafte Momente schenken“

Obwohl in diesem Jahr unter Corona-Bedingungen viele Nikolaus-Traditionen nicht wie gewohnt stattfinden können, werden die Malteser im Bistum Trier wie in vielen anderen Bistümern rund um den 6. Dezember aktiv, um mit Nikolausbesuchen, Bastel- und Backaktionen sowie Nikolaus-Tüten, die zu den jüngsten aber auch älteren Menschen gebracht werden, Freude zu bereiten.

mehr

„Jedes Lachen gibt auch mir ein Stück Zufriedenheit“

Die Feststellung einer Demenzerkrankung bei einem Angehörigen kann für Kinder und Verwandte ein Schock sein und einen demenzkranken Menschen zu pflegen, ist eine große Herausforderung. Die 57-jährige Opernchorsängerin Barbara Dunkel ist Demenzbegleiterin bei den Maltesern. Sie erzählt, warum ihr dieses Ehrenamt am Herzen liegt.

mehr

Malteser Helferfest für Ehrenamtliche

Bad Kreuznach. Die Malteser Bad Kreuznach haben ein coronakonformes Fest veranstaltet, um den ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern für ihre geleistete Arbeit in der Pandemie zu danken. Im Zeitraum…

mehr